Vielfalt Plus dankt allen ehrenamtlich Tätigen für ihr bürgerschaftliches Engagement!
Am 13. Juli bieten wir deshalb eine kostenlose systemische Supervision für interkulturell tätige Ehrenamtliche im Hunsrück an.

Geleitet wir die Supervision an diesem Abend vom Diplom-Sozialarbeiter und Psychotherapeut Frank Steffens.
Supervision trägt dazu bei, Konflikte zu lösen, eigene Lösungskompetenzen zu entwickeln und einsatzbedingte Belastungen zu reduzieren. Erfolgreiche Supervision erhöht die Arbeitszufriedenheit, leistet einen Beitrag zur Psychohygiene und fördert die Qualität fachlicher Arbeit.

Wir freuen uns auf den Austausch mit den Ehrenamtlichen in den Praxisräumen von Frank Steffens in Oppertshausen!