November, 2021

202108Nov9:0016:00„ER GIBT MIR NICHT DIE HAND …!“ Fettnäpfe, „Clash of Cultures“, und Lösungsansätze. (Loch, Hindi)Seminar 13 â�� ZUSATZTERMIN (nur angeboten bei Ã�berfüllung)9:00 - 16:00 Haus der Jugend Wittlich, Kurfürstenstraße 3, 54516 WittlichKategorie:Ganztagesveranstaltung

Mehr lesen

Veranstaltungsdetails

ZUSATZTERMIN (nur angeboten bei Überfüllung)

Es gibt interkulturelle „Klassiker“, denen fast jede_r in sozialen und pädagogischen Handlungsfeldern einmal begegnet: Dass man es mit Kindern, Jugendlichen oder deren Eltern zu tun hat, deren Migrationshintergrund plötzlich „wirkmächtig“ wird. Da geht es dann beispielsweise (oberflächlich) um Kopftuch, Schwimmunterricht, Macho-Gebaren, Intoleranz, Gesichtsverlust, Ehre, Respektlosigkeit und vieles mehr.

Das Seminar geht unter anderem folgenden Fragen nach:

  • Wie erkennt man, welche Konflikte wirklich kulturell bedingt sind?
  • Hintergründe: Was steht denn wirklich im Koran? Was besagt der Ehrenkodex (wie beispielsweise kanun oder im paschtunwali) tatsächlich?
  • Welche Praxis-Strategien haben sich bewährt, wenn man solche Aushandlungsprozesse zu einem guten Ende führen will?

Mit einem bi-kulturellen Trainer-Tandem (Syrer/Deutscher) lässt sich an diesem Seminartag in Rollenspielen anhand typischer „Critical Incidents“ erproben, welche Handlungsstrategien zu welchen Ergebnissen führen. In kurzen Video-Clips werden Fallkonstellationen aufgezeigt, komplexere Fallstudien laden zum Perspektivwechsel ein und eine Toolbox (z.B. Power-Formulierungen, kultursensible Interventionen, aktives Zuhören, Kommensalität etc.) wirksamer Strategien für die sozialpädagogische Praxis wird präsentiert.

Referenten: Prof. Dr. Alexander Loch, Psychologe, Ethnologe, interkultureller Trainer (Steinbeis HCD, Bonn), Autor von Interkulturelle Konflikte & Deeskalationsstrategien

Louay Hindi, Pädagoge & Dolmetscher, 2015 von Syrien nach Deutschland geflohen

Kosten: 75,- € pro Person; optionales vegetarisches Mittagessen: 6,- €

Datum & Uhrzeit

(Montag) 9:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Haus der Jugend Wittlich

Kurfürstenstraße 3, 54516 Wittlich

X